How To

Der beste Weg zur perfekten Gesichtspflege

Neu in der Hautpflege? Auf der Suche nach einer guten Skincare Routine auf natürlicher Basis? Möchten Sie die Dinge rechtzeitig zum Saisonwechsel ändern? Was auch immer Ihr Grund dafür ist, zum Zeichenbrett der Hautpflege zurückzukehren – die Suche nach den richtigen Hautpflegeprodukten um Ihre Haut richtig zu reinigen und zu pflegen, kann ein wenig einschüchternd wirken.

Vielleicht haben Sie einige Fragen: Wie kann ich meinen Hauttyp bestimmen? Welche Pflegeprodukte brauche ich? Wie ist die richtige Reihenfolge der Hautpflegeprodukte, um meine Haut richtig zu reinigen und zu pflegen? Keine Panik! Bleiben Sie bei uns, wenn wir Ihnen die Tipps zur Gesichtspflege und Hautpflegeprodukte vorstellen, wie Sie sie anwenden und in welcher Reihenfolge.

Welchen Hauttyp habe ich?

Der erste Schritt beim Aufbau der besten Hautpflegeroutine besteht darin, Ihren Hauttyp zu bestimmen und festzustellen, was Ihre Haut braucht. Eine ultimative Skincare Routine konzentriert sich auf die langfristige Gesundheit Ihrer Haut, gleicht die Funktion Ihrer Haut und reguliert sie, damit sie weder fettig noch trocken ist.

Sie fragen sich immer noch: „Welchen Hauttyp habe ich?“ Der untenstehende Guide wird Ihnen dabei helfen …

  • Trockene Haut spannt oft und fühlt sich rau und juckend an
  • Ölige Haut neigt zu einiger fettigen Stirn- und Nasen-Partie als auch zu verstopften Poren
  • Mischhaut kennzeichnet sich oft durch trockene Stellen über den Wangen und entlang des Haaransatzes, aber einer ölige T-Zone

Welche Hautpflegeprodukte brauche ich? – Beste Hautpflegeprodukte

Die Bedürfnisse jeder Haut sind unterschiedlich, aber dies sind die besten Hautpflegeprodukte, von deren täglicher Anwendung jeder profitieren kann:

Die spezifischen Reinigungsmittel, Seren, Öle und Feuchtigkeitscremes, die Sie auswählen, hängen von Ihrem Hauttyp ab. Wenn Sie sich immer noch fragen: „Welchen Hauttyp habe ich?“, gehen Sie zu Punkt 1!

Abhängig von Ihrem Hauttyp und Lebensstil können Sie auch von der täglichen Anwendung dieser Produkte profitieren:

  • Make-up-Entferner/Reinigendes Gesichtsöl (für den Abendgebrauch, wenn Sie täglich Make-up tragen)
  • Gesichtswasser (wenn Ihre Haut besonders fettig ist, entweder überall oder an bestimmten Stellen)
  • Augencreme (für reife Haut, aber es ist vorteilhaft, bereits früh mit einer vorbeugenden Anti-Aging-Behandlung zu beginnen)
  • Behandlung von Flecken/Unreinheiten (für diejenigen, die zu Ausschlägen neigen)
  • Peeling (für alle Hauttypen)
  • Maske (für alle Hauttypen)

Wir empfehlen die Anwendung zweimal pro Woche! Die spezifischen Produkte, die Sie wählen, hängen von Ihrem Hauttyp ab, also verwenden Sie diese Produkte, um Ihre Routine auf Ihre eigenen Hautbedürfnisse abzustimmen. Wir empfehlen außerdem, alle Produkte vor dem Gebrauch auf Patches zu testen, damit Ihre Haut glücklich und gesund bleibt.

best skincare products

Reihenfolge der Anwendung von Hautpflegeprodukten: ein Leitfaden

Bevor wir die beste Reihenfolge der Hautpflegeroutine aufschlüsseln, gibt es eine einfache Faustregel, die wir Ihnen mitgeben möchten. Tragen Sie Ihre Produkte im Zweifelsfall von der dünnsten, flüssigsten bis zur dicksten Konsistenz auf.

Das Reinigen und Entfernen Ihres Make-ups sollte immer an erster Stelle stehen, da Ihre Haut sauber sein muss, um die folgenden Produkte aufnehmen zu können. Von dort aus können Sie diese Regel zum Erfolg der Hautpflege befolgen!

Es ist auch wichtig, eine Minute zu warten, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, um sicherzustellen, dass Ihre Haut Zeit hat, alle Produktwirkstoffe aufzunehmen! Um Ihr Leben einfacher zu machen: Hier ist die Hautpflege-Reihenfolge, die Sie befolgen sollten.

Morgendliche Hautpflege: Reihenfolge und Schritte

  • Schritt 1: Reinigen – Um sicherzustellen, dass Ihre Haut den Rest Ihrer Produkte aufnimmt, brauchen Sie zu Beginn eine saubere Grundierung!
  • Schritt 2: Toning – Ein optionaler Schritt, aber dennoch wichtig! Bereiten Sie Ihr Gesicht auf das nächste Produkt vor.
  • Schritt 3: Serum oder Öl – Geben Sie der Haut einen Schub und schützen Sie sie vor Schäden.
  • Schritt 4: Augencreme – Bleiben Sie jung, indem Sie die empfindliche Haut um die Augen mit einer Creme schützen.
  • Schritt 5: Feuchtigkeit zuführen – Lassen Sie die Haut zufrieden, gesund und seidig glatt erscheinen, mit einer großartigen Feuchtigkeitscreme!
  • Schritt 6: Sonnenschutz – immer SPF! Schützen Sie Ihre Haut vor schädlichen Sonnenschäden.
  • Schritt 7: Make-up – Vorbereitet und grundiert, ist Ihre Haut jetzt die perfekte Leinwand für Make-up! Oder lassen Sie sie so, wie sie ist – glücklich und gesund.

Hautpflegeroutine für die Nacht: Reihenfolge und Schritte

  • Schritt 1: Make-up entfernen – Stellen Sie sicher, dass Ihr Gesicht sauber und bereit für Ihre Pflegeroutine ist!
  • Schritt 2: Peeling – Peelen Sie die Haut zweimal pro Woche, um abgestorbene Hautzellen für einen natürlichen Glanz zu entfernen.
  • Schritt 3: Maske – Gönnen Sie sich zweimal pro Woche eine Maske für ein verbessertes Hautbild.
  • Schritt 4: Toner – Optional, aber trotzdem wichtig!
  • Schritt 5: Serum oder Öl – Stärken Sie Ihre Haut mit Nährstoffen, Hydratoren und Antioxidantien!
  • Schritt 6: Augen – Verjüngen Sie Ihre Haut für einen jugendlichen Schimmer.
  • Schritt 7: Feuchtigkeit zuführen – Steigern Sie mit einer reichhaltigeren Nachtcreme die Kollagenproduktion für eine pralle und straffe Haut.
  • Schritt 8: Spot-Behandlung – Wenden Sie bei Bedarf eine Spot-Behandlung an und geben Sie Ihrer Haut über Nacht Zeit, sich selbst zu regenerieren.

Tipps zur Gesichtspflege für Ihren Hauttyp

Eine gute Skincare Routine hat keine Einheitsgröße. Da jeder einen anderen Hauttyp hat, ist es wichtig, Ihre Produkte und Ihre Gesichtsreinigungsroutine darauf abzustimmen.

Perfekte Gesichtspflege für trockene Haut

Falls Ihre Haut dehydriert ist, empfehlen wir Ihnen, nach Pflegeprodukten mit hohem Feuchtigkeitsgehalt Ausschau zu halten. Die Einführung feuchtigkeitsspendender Produkte in Ihre Skincare Routine hilft dabei, die verlorene Flüssigkeitszufuhr wiederherzustellen und Trockenheit zu reduzieren.

Wenn Sie ein Produkt oder einen Inhaltsstoff zum ersten Mal ausprobieren, empfehlen wir immer zuerst einen Patch-Test (kleine Menge des Produkts auf eine Hautstelle auftragen).



sukin

sukin

Autor und Experte